Roclan González Chávez

Choreograf

Der aus Kuba stammende Roclan González Chávez absolvierte seine Ausbildung an der Escuela Nacional de Arte in Havanna, wo er 1996 seinen Abschluss in den Fächern Zeitgenössischer und Folkloristischer Tanz machte und als einziger seines Jahrgangs mit einem Stipendium für ein weiterführendes Choreografiestudium ausgezeichnet wurde. Seither hat er mit den bekanntesten kubanischen Künstlern, Musik- und Tanzgruppen gearbeitet, wie Omara Portuondo, Compay Segundo, der Salsa-Big-Band Los Van Van und dem weltbekannten Cabaret Tropicana.

Für das kubanische Fernsehballett, das regelmäßig bei Fernseh- und staatlichen Veranstaltungen auftritt, ist er als Choreograf tätig und zeichnete in den letzten Jahren verantwortlich für die Choreografien der Cuban Music Awards, Cuba Disco und viele Videoproduktionen kubanischer Top-Bands. Zu seinen letzten Arbeiten zählen die Shows Lady Salsa und The Kings of Salsa, die in den letzten Jahren auf ausgedehnten Tourneen durch Europa, Großbritannien, Asien, Australien und den USA stürmisch gefeiert wurden. Darüber hinaus arbeitete er in ganz Lateinamerika und erlernte viele Tanzrichtungen dieser Regionen, vom brasilianischen Samba bis hin zum argentinischen Tango. Roclan hat ein unvergleichliches Verständnis der folkloristischen Wurzeln des Salsas und des kubanischen Tanzes. Dadurch gelingt es ihm immer wieder aufs Neue, traditionelle und zeitgenössische Elemente auf besondere Weise miteinander zu verbinden und neue einzigartige  Choreografien zu schaffen.


zurück