Alayn García Méndez

Alayn García Méndez begann 1992 mit seiner Tanzausbildung, während der er zwei Auszeichnungen bei Wettbewerben gewann. Er beendete sein Studium an der Escuela Nacional de Arte im Jahr 2010. Direkt im Anschluss erhielt er ein Engagement beim renommierten Ballet de Camagüey. Bereits nach kurzer Zeit übernahm Alayn Soli in Werken wie Don Quijote, Schwanensee, Le Corsaire und anderen. Tourneen mit der Compagnie führten ihn nach Frankreich und Haiti.


zurück